Aus Protest gegen eine Nötigung in Zusammenhang mit einer unterstellten Urheberrechtsverletzung, mit der die Herausgeber der Werkmonografie Wilfried Kirschl im September 2022 konfrontiert waren, habe ich als Verantwortlicher für die Website www.wilfriedkirschl.at beschlossen, die Seiten unwiderruflich und dauerhaft aus dem Netz zu nehmen.

Der Nachlassbearbeiter und die Ersteller des Werkverzeichnisses Wilfried Kirschl sind nach wie vor unter der E-Mail-Adresse info@wilfriedkirschl.at für Anfragen erreichbar.

Philipp Christoph Haas